Auf meine Merkliste setzen

Vergabe von Planungsleistungen "Ausbau und Ertüchtigung der touristischen Erlebnis-Infrastruktur entlang des Talsperrenrundweges an der Talsperre Pöhl"

Der Zweckverband freut sich über die am 13.11.2018 in der Verbandsversammlung vergebene Planungsleistung der LPh 4-9 für den  „Ausbau und Ertüchtigung der touristischen Erlebnis-Infrastruktur entlang des Talsperrenrundweges an der Talsperre Pöhl“ an das Ingenieurbüro Granetzny.

Mit diesem hier geplanten Projektteil ist vor allem die Erweiterung und Aufwertung des Talsperrenrundweges mit attraktiven Freizeitangeboten zur weiteren Entwicklung und Gestaltung einer touristischen Erlebnis - Infrastruktur vorgesehen.

Es ist vorgesehen an fünf vorhandenen Freizeitplätzen an der Talsperre allesamt am Talsperrenrundweg und teilweise am Elsterradweg gelegen mit innovativen  Freizeitangeboten zusätzlich zum Wassersport zu bereichern:

Erleben – Lernen – Natur spüren – bei Spiel und Bewegung -

Spiele im Freien – Wissen testen – Geschicklichkeit üben – Jung und Alt, Groß und Klein  einbeziehen- das wird uns mit diesen Anlagen gelingen.

Die Bekanntgabe hierzu finden Sie hier.